Archiv 26.03.2009

DOSF am Final der Mathematik-Meisterschaft

Jan Raetzo von der Deutschen Orientierungsschule Freiburg (DOSF) hat sich für den Final der Schweizer Mathematik-Meisterschaft qualifiziert.

Freiburg13 Schülerinnen und Schüler der Deutschen Orientierungsschule Freiburg haben am vergangenen Samstag am Halbfinale der 23. Mathematik- und Logikspiele-Meisterschaft in Zürich teilgenommen. Sie hatten sich dafür in einer schulinternen Ausscheidung qualifiziert. In Zürich mussten sie während mehr als zwei Stunden mathematische Probleme lösen.

Als einziger der Kategorie alles richtig gelöst

Jan Raetzo gewann den Halbfinal in der Kategorie 8./9. Klasse und wird die DOSF am Schweizer Final vertreten, der am 16. Mai in Lausanne stattfindet. Jan Raetzo habe als einziger seiner Kategorie zwölf Probleme richtig gelöst, teilte die DOSF mit. Mit diesem Resultat hätte er sich sogar in der nächsthöheren Kategorie der Zehnt- bis Zwölftklässler qualifiziert. Die besten der nationalen Endausscheidungen treffen Ende August am internationalen Final in Paris aufeinander. cs