19.10.2017

«Die Schweizer Schriftstellerin Marie-Jeanne Urech hat eine wunderschöne Sprache mit grossen Metaphern, sie ist humorvoll und gesellschaftskritisch. Ich erwarte noch mehr von ihr.»

Raphael Bruggisser

Bibliothekar Schwarzenburg