Eishockey 07.11.2017

Andrea Glauser für drei Jahre zu Langnau

Andrea Glauser.
Gottéron-Verteidiger Andrea Glauser definitiv ins Emmental

Seit gestern ist es offiziell: Andrea Glauser wechselt auf die kommende Saison hin zu Langnau. Der 21-jährige Verteidiger hat bei den Emmentalern einen Dreijahres-Vertrag unterschrieben. «Der Rechtshänder verfügt noch über enormes Potenzial und kann auch im Powerplay eingesetzt werden», liess sich Langnaus Sportchef Jörg Weber im Communiqué seines Clubs zitieren.

Glauser erhofft sich in Langnau mehr Eiszeit und auch mehr Präsenz in den Spezialsituationen, etwa im Powerplay. In Freibug steht der Düdinger in dieser Saison im Schnitt 8:07 Minuten pro Spiel auf dem Eis und ist damit von den neun Verteidigern derjenige mit der kürzesten Eiszeit.

Nach 20 Spielen hält der ehemalige U20-Nationalspieler bei einem Tor, zwei Assists und einer Plus-1-Bilanz.

fm