Eishockey 02.11.2017

Nathan Marchon fehlt vier bis sechs Wochen

Nathan Marchon (Bild ce/a) wird weiter vom Verletzungspech verfolgt. Der 20-jährige Gottéron-Stürmer, der in den letzten zwei Jahren immer wieder längere Pausen einlegen musste, hat sich einen Finger gebrochen und fällt rund vier bis sechs Wochen aus.

Fraglich für die beiden Spiele vom Wochenende ist zudem weiterhin Julien Sprunger. Der Captain, der zuletzt mit Problemen im Halsbereich fehlte, trainierte zwar gestern mit, gemäss Sportchef Christian Dubé allerdings noch nicht mit vollem Körperkontakt.

fm