Freiburg 09.01.2018

Gastgeber für Salons de Modeste gesucht

Wer an den diesjährigen Salons de Modeste in Freiburg seine Türen für Überraschungsgäste öffnen möchte, kann sich jetzt anmelden.

Seit dem Jahr 1995 gibt es in Freiburg die Salons de Modeste: eine Veranstaltung, die jeweils im Monat Februar in privaten Wohnungen Menschen zusammenbringt, die sich vorher nicht kannten. Der Zufall bestimmt, welche Besucher bei welchen Gastgebern auftauchen. Der Anlass ist längst zur beliebten Tradition geworden, an der jeweils über 500 Personen teilnehmen.

Dieses Jahr finden die Salons de Modeste am Freitag, dem 23. Februar, statt, wie die Organisatoren in einer Mitteilung schreiben. Der Termin ist immer der Freitag, der dem 24. Februar am nächsten liegt, dem Tag des heiligen Modes­tus von Trier, des Namenspatrons der Salons de Modeste. Für die diesjährige Ausgabe suchen die Veranstalter jetzt Einwohnerinnen und Einwohner der Stadt Freiburg, die als Gastgeber mitmachen und ihre Türen für Zufallsbekanntschaften öffnen möchten. Interessierte können sich bis zum 26. Januar melden unter der Nummer 079 311 91 25 oder per Mail an salonsdemodeste@gmail.com.

cs