• Marly | 30.06.2015
    Die Kinder der Primarschule Marly-Cité durften letzte Woche zeigen, wie sie ihren Pausenplatz gerne hätten. Das Modellvorhaben «Freiraum Freiburg» plant aufgrund der Wünsche der Schüler nun eine Umgestaltung.
Murten | 30.06.2015
Mit dem heutigen Tag beendet FN-Redaktor Tobias Kilchör seine Tätigkeit für die Freiburger Nachrichten. Er berichtete seit April 2014 aus der FN-Redaktionsstelle Murten über die Tagesaktualität im Seebezirk sowie in den angrenzenden Gebieten der Kantone Bern und Waadt.
Vollelektronische Fitnessgeräte | 30.06.2015
Das digitale Zeitalter hält auch in Fitnesszentren Einzug: Statt Bleigewichten kommt ein Elektromotor zum Einsatz. Ein Flamatter Studio stellt als erstes im Kanton solche vollelektronischen Fitnessgeräte zur Verfügung.
Freiburg | 30.06.2015
In den kommenden Tagen sind Temperaturen über 30 Grad angekündigt. Der Kanton rät zu Vorsichtsmassnahmen.
Philippe Felder | 30.06.2015
Sein ganzes Berufsleben hat Philippe Felder bei der kantonalen IV-Stelle verbracht, nun geht der Direktor in Pension. Die 36 Jahre waren geprägt von zahlreichen Revisionen. «Es war bereichernd, weil es vorwärtsging. Für die Organisation und für die Versicherten», sagt Felder.
Flamatt | 30.06.2015
 Das Sensler Unternehmen Muster Fenster AG aus Flamatt hat zusammen mit fünf anderen Schweizer Firmen die Energieetikette erhalten.
Freiburg | 30.06.2015
Der in Freiburg lebende Schriftsteller Thomas Kadelbach erhält 10000 Franken in Form eines Stipendiums des kantonalen Amts für Kultur.
Freiburg | 30.06.2015
Der Verein für Kinder- und Jugendförderung verbessert die Jugendarbeit in Deutschfreiburger Gemeinden.
Galmiz | 30.06.2015
Eine heftige Kollision führte am Sonntagnachmittag in Galmiz zu einem Unfall mit drei beteiligten Autos.
Projektwettbewerb | 30.06.2015
«Mager», «magersüchtig», «nicht komplett»: Das Urteil der Freiburger Generalratsmitglieder über einen Kreditantrag des Gemeinderats war über Parteigrenzen hinweg negativ. Trotzdem stimmte der Rat dem Projektwettbewerb für die Neugestaltung des Gebiets um den Bahnhof zu.
Freiburg | 30.06.2015
Die Stiftung Mercator Schweiz greift dem Schweizerischen Zentrum für Islam und Gesellschaft in Freiburg unter die Arme. Die Universität erhält dafür während sechs Jahren total 1,4 Millionen Franken – und einen Co-Zentrumsleiter.
Groupe E Celsius | 30.06.2015
Die Stadt Freiburg und das Energieunternehmen Groupe E machen aus dem Erdgasverteiler Frigaz ein neues Unternehmen: Groupe E Celsius. Ab 1.Januar 2016 soll das Gemeinschaftsprojekt sämtliche Tätigkeiten im Bereich der Lieferung von Erdgas und Fernwärme übernehmen.
Freiburg | 30.06.2015
Über 5500 Zuschauerinnen und Zuschauer haben die Freiburger Version des Musicals «Das Phantom der Oper» gesehen, die vom 18. bis zum 28. Juni im Equilibre gezeigt wurde. Das schreibt die Musikgesellschaft La Gérinia, die das Grossprojekt initiiert hatte, in einer Medienmitteilung.
Freiburg | 30.06.2015
Neun Jahre hat Pierre Duffour den Freiburger Verband des Personals öffentlicher Dienste präsidiert. Er hat daraus eine Gewerkschaft gemacht, in der die Mitglieder das Sagen haben. Nicht immer entschieden diese nach seinen Vorstellungen. Nun tritt Duffour in den Ruhestand.
Freiburg | 30.06.2015
Das Freiburger Kantonsgericht soll die Untersuchung des Falls «Emilie» an einen anderen Kanton abgeben: Das fordert der Anwalt der Angehörigen der 2013 verstorbenen Autistin.
Freiburg | 30.06.2015
Die SVP der Stadt Freiburg hat mithilfe der Wirte Unterschriften gesammelt: «Für eine vernünftige Parkpolitik» heisst die Petition. Sie fordert mehr Gratis-Parkierzeit.
Schütteltraumata | 30.06.2015
Weil er beschuldigt wird, sein Kind geschüttelt zu haben, stand gestern ein Mann vor Gericht. In Westeuropa kämen auf 100000 Geburten rund 14 Fälle von Schütteltraumata, sagt eine Expertin. Die Dunkelziffer sei aber nicht zu unterschätzen.
Staatspersonal | 30.06.2015
Staatspersonal, das in der Nacht arbeitet, hat Anspruch auf eine Zeitvergütung. Erst waren es zehn Prozent der Arbeitszeit, seit 2013 sind es 15 Prozent. Seither sind aber 40 Einsprachen hängig, die eine finanzielle Abgeltung rückwirkend bis 2006 fordern.
Châtel-St-Denis | 30.06.2015
 Am Sonntagmorgen um 5.10 Uhr verlor ein 31-jähriger Autofahrer auf der Route du Dally in Châtel-St-Denis die Kontrolle über seinen Wagen, kam von der Strasse ab und fuhr in eine Strassenlampe, die dabei kaputtging. Wie die Polizei mitteilt, stand der Fahrer unter Alkoholeinfluss.
Freiburg | 30.06.2015
Der Verein Musica Friburgensis hat ein originelles Tonprojekt lanciert: Vier Freiburger Komponisten vereinen alte Choralwerke mit zeitgenössischer Musik.

Seiten