Murten 06.09.2016

Murten war das Eldorado der Keramiker

Murten

Keramikpanorama

Vasen, Töpfe und Skulpturen auf der Pantschau am Ufer des Murtensees: Zum dritten Mal hat der Verein Keramikpanorama am vergangenen Wochenende nach Murten zum grossen Treffen der Berufskeramiker aus 15 Ländern eingeladen. Unter den rund hundert Ausstellern waren neun Freiburgerinnen und Freiburger, die das Publikum mit ihren Kunstwerken aus gebranntem Ton faszinierten. Auch Künstler aus Ungarn, Estland, Japan und Frankreich waren dabei. «Die Qualität der Ausstellungsobjekte ist gestiegen», sagte Präsident Peter Fink. Insbesondere mit dem Wetter, aber auch mit den Besucherzahlen zeigte er sich zufrieden.emu/Bild Corinne Aeberhard