Mont-Vully 20.03.2017
0

Tragischer Unfall in der Werkstatt

Feuerwehrleute aus Mont-Vully und Murten mussten nach der Explosion Brandherde in der Werkstatt löschen.
Eine Explosion forderte am Samstag in Lugnorre zwei Schwerverletzte. Sie befinden sich in kritischem Zustand. Arbeiten mit einem Winkelschleifer lösten vermutlich die Explosion aus. Am zerstörten Wandschrank wurden Spuren von Schwarzpulver gefunden.

Am Samstagabend mitten im Dorfzentrum von Lugnorre: Bei der Auberge des Clefs ist die Route du Quart-Dessus abgesperrt. Fahrzeuge der Polizei, der Feuerwehr sowie ein Spezialfahrzeug der…