Murten 19.05.2017
0

Trivapor hat sich verrechnet

Anrissbild: 
Damit das historische Dampfschiff «Neuchâtel» fahren darf, muss Trivapor teure Unterhaltsarbeiten finanzieren.
Das Dampfschiff «Neuchâtel» ist ein Publikumsliebling. Doch der Unterhalt des historischen Schiffes kostet den Verein Trivapor mehr als ursprünglich erwartet. Nun ergreift der Verein Massnahmen.

Am nächsten Dienstag beginnt auf dem Neunburger- und dem Murtensee die Saison des Dampfschiffs «Neuchâtel». Vor dem Saisonstart hält der Verein Trivapor als Besitzerin des Schiffs…