Schmitten 10.04.2017

Das Line-up für Schmitten steht

Der grosse Headliner der achten Ausgabe des Schmittner Openairs: die Berner von Züri West.
Mundartrap von Manillio, sanfter Soul von Faye B und Hip-Hop aus Amerika von den Delinquent Habits: Die Veranstalter des Schmittner Openairs komplettieren ihr Line-up.

Das Line-up des achten Schmittner Openairs ist komplett. Wie die Veranstalter mitteilen, präsentiert sich das Programm als bunter Mix verschiedenster musikalischer Genres. Unter den 21 Formationen, die vom 29. Juni bis zum 2. Juli auf dem Gwatt-Areal auftreten werden, sind sowohl etablierte Acts als auch aufstrebende Künstler.

Klar zur ersten Kategorie – und das seit vielen Jahren – gehören die Headliner des ersten Festivalabends: Züri West. Unterstützt werden die Berner Mundartrocker von Faye B, einer jungen Frau aus Rechthalten, die mit ihrer sanften Soulstimme in Grossbritannien unlängst erste Erfolge feiern konnte (die FN berichteten). Komplettiert wird der Donnerstag durch Led Airbus – sie werden die Hits von Led Zeppelin zum Besten geben – und die Berner Oberländer ­Blues-Entdeckung Marc Amacher mit Band.

Die Sensler Indie-Rocker von Overdrive Amp Explosion nehmen den Freitag in Angriff. Danach ist Hip-Hop Trumpf: Neben Mundartrapper Manillio und dessen Überhit «Monbijou» gehört die Bühne auch der Latino-Hip-Hop-Combo Delinquent Habits aus Los Angeles. Seit 30 Jahren im internationalen Geschäft, aber noch kein bisschen müde sind die ­Death-Metal-Urgesteine von Sepultura, die danach rocken.

 

Der Samstag beginnt mit jungen Bands aus der Region Freiburg: Five Past Eight, Unexisting Structures und ­Leak wärmen das Publikum auf, ehe die Multikulti-Truppe Šaraka mit Cumbia-Rhythmen übernimmt. Es folgen wilde Punksoundmixturen zwischen Rockabilly und Surfmusik von The Jancee Pornick Casino aus Köln sowie zwischen Ska und Reggae von Jaya the Cat aus Boston. Während die deutschen Stoner-Rocker Kadavar den lauten Tönen frönen, laden die Briten von Kitty, Daisy & Lewis mit Rockabilly zum Tanzen ein.

Der Vorverkauf startet am 18. April in den Filialen der Sparkasse Clientis Sensebezirk oder auf www.starticket.ch. Tickets für Brunch und Kinderkonzert mit Ani and the Flowers am Festivalsonntag sind nur an der Tageskasse erhältlich. www.schmittneropenair.ch