07.02.2018

Der Turnverein Muntelier investiert dank Spendenbeitrag in die Jugend

Gemeindeammann Pascal Pörner (links stehend) überbrachte an der GV ein Grusswort des Gemeinderats Muntelier.

Eine der drei Riegen des Turnvereins Muntelier ist die Jugendriege unter Leitung von Bernhard Dick. Letztes Jahr erhielt der TV eine Spende von 5000 Franken mit der Auflage, dass in die Jugi, die Förderung des Leitungsteams und der Verbreiterung des Angebots für jüngere Mitglieder investiert wird. Anlässlich der Generalversammlung vom 26. Januar bedankte sich der Vorstand beim Spender. Der Vorstand wird das Geld in seinem Sinne einsetzen, wie die Mitglieder erfuhren. Der TV Muntelier beginnt die Saison mit der unterdessen traditionellen Seeuferputzete am 24. März. Er wird dieses Jahr zusammen mit den Kameraden aus Murten einmal mehr das kantonale Jugifest vom 2. Juni organisieren. Die Dienstagsriege des TV Muntelier plant die Teilnahme am Thurgauischen Kantonalturnfest in Romanshorn. Schliesslich wurde die Jahresrechnung mit einem leichten Plus und das vorsichtig veranschlagte Budget genehmigt. Das Ehrenmitglied Heinz Bangerter wurde nach seiner Ernennung zum Ehrenmitglied des Schweizerischen Turnverbandes auch vom Verein verdankt. Erstmals seit Jahren sank die Zahl der Mitglieder, wenn auch leicht. Mittelfristig erhofft sich der TVM aber wieder ein Wachstum, insbesondere dank des erfolgreichen Programms Winterfit. Im kalten Halbjahr lädt der TVM am Dienstagabend von 20.15 bis 21.45 Uhr zu einem vielseitigen polysportiven Parcours.