27.12.2017

Kiwanisclub Fryburg Sense See unterstützt die Berufsbeistandschaften

Der Kiwanisclub spendete für die Berufsbeistandschaften.

An seiner Weihnachtsfeier hat der Kiwanisclub Fryburg Sense See den Berufsbeistandschaften des Sensebezirks eine Spende zukommen lassen, die unkomplizierte und ausserordentliche Unterstützungen ermöglicht. Roland Burger als Sozialbeauftragter des KC Fryburg Sense See überreichte den Vertretern der drei Berufsbeistandschaften – Elmar Boschung, René Gruber und Pascal Spicher – einen Spendenscheck. In ihren Dankesworten haben die Vertreter der Berufsbeistandschaft an drei Beispielen eindrücklich erklärt, warum diese Spende sehr willkommen ist und wofür sie eingesetzt wird. Dem Clubmotto «Serving the Children of the World» verbunden, konnten die Kiwaner erfahren, dass Kindern und Familien aus der lokalen Umgebung, die unerwartet von harten Schicksalsschlägen getroffen wurden, unkompliziert geholfen wird.