07.02.2018

Mit den Sunnebluemekindern zum Skifahren auf der Kleinen Scheidegg

Der gemeinsame Skitag der Grossfamilie Sunneblueme und der Rotarier fand bei strahlendem Wetter statt.

Am Samstag vor einer Woche ging die Grossfamilie Sunneblueme aus Klein Guschelmuth auf Reisen. In der Sunneblueme leben Kinder, deren Eltern aus verschiedenen Gründen nicht für sie sorgen können. Auf Einladung des Rotary Clubs Murten verbrachten sieben Kinder im Alter von 4 bis 13 Jahren einen Skitag auf der Kleinen Scheidegg. Zusammen mit einigen Rotariern genossen die Kinder bei strahlendem Wetter und bestem Schnee einen sonnigen Tag in den Bergen.

Der lang ersehnte Tag mit Ski, Schnee, Sonne und Bergen ist endlich da! Früh am Morgen ging es mit dem Bus Richtung Grindelwald. Nach einer Stärkung auf der Kleinen Scheidegg konnte der Spass im Schnee beginnen. Schon bald wurde im Kinderparadies geübt oder auf den Pisten die Kurven geschwungen. Für die Begleitpersonen des Rotary Clubs Murten waren die leuchtenden Kinderaugen eine grosse Genugtuung. Die gelebte Harmonie und Rücksichtnahme unter den Kindern war besonders beeindruckend. «Den Kindern der Grossfamilie Sunneblueme dieses Erlebnis zu ermöglichen bereitet uns viel Freude. Dieser Winterausflug ist seit 10 Jahren fester Bestandteil im Jahresprogramm des Rotary Clubs Murten. Er bleibt sicher im Programm verankert», betont Präsident Franz Remund vom Rotary Club Murten. Müde, aber zufrieden sind alle Teilnehmer nach dem Skitag wieder in ihrem Zuhause angekommen.