07.11.2017

Philipp Imhof räumt mit 1657 Holz ab

An der Keglermeisterschaft der Seniorengruppe Freiburg vom 27. September bis am 7. Oktober im Café-Restaurant de la Clef in Freiburg holte Philipp Imhof aus Wünnewil den Sieg.

Die Resultate:

Kat. A1 (14 Teilnehmer), Auszeichnung bis 1657 Holz: 1. Philipp Imhof, Wünnewil, 1708; 2. Peter Gygax, Lätti, 1698; 3. Gilbert Bielmann, Marly, 1695. Kat. A2 (13 Teiln.), Ausz. bis 1560 Holz: 1. Laurent Heimo, Villars sur Glâne, 1605; 2. Franz Hayoz, Schmitten, 1600; 3. Daniele Vitale, Kerzers, 1585. Kat. B1 (9 Teiln.), Ausz. bis 800 Holz: 1. Martin Kolly, St. Silvester, 820; 2. Hans Theus, Felsberg, 803; 3. Robert Ramel, Neuenhof, 800. Kat. B2 (11 Teiln.), Ausz. bis 758 Holz: 1. Marie-Thérèse Perler, St. Silvester, 783; 2. Bruno Tschanz, Ostermundigen, 777; 3. André Sottas, Marly, 772. Kat. B3 (15 Teiln.), Ausz. bis 739 Holz: 1. Alois Rappo, Schmitten, 767; 2. Heribert Wenger, Müntschemier, 760; 3. Dieter Strübi, Chur, 760. Kat. Altersklasse: 1. Alois Ming, Giswil, 452; 2. Reinhold Eisenmann, Schmitten, 451. Kat. Gäste Damen: 1. Nadia Raetzo, Alterswil, 522. Kat. Gäste Herren: 1. Rudolf Käser, Ins, 577; 2. Andreas Weber, Mühleberg, 563; 3. Marco Salvade, Ins 558.