30.01.2018

Singen zugunsten der Freiburger Krebsliga

Krebsliga-Direktorin Corinne Uginet, Organisatorin Noémie Boschung und Isabelle Rüttimann von der Krebsliga (v. l.) bei der Checkübergabe.

Mitte Dezember fand in der voll besetzten reformierten Kirche in St. Antoni ein Benefizkonzert zugunsten der Freiburger Krebsliga statt. Noémie Boschung, Nachwuchssängerin und Initiantin aus Oberschrot, hat das Konzert mit zwei Liedern eröffnet und die eingeladenen Interpretinnen und Interpreten vorgestellt, darunter den Seeländer Sänger George, den Alphorn-Man Kudi, den Klarinettisten und Saxofonisten Denis Baumgartner sowie die Schlagersängerin Aline-Alexandra, die ihr auch bei der Organisation zur Seite gestanden ist. Vor der Pause übermittelte die Direktorin der Freiburger Krebsliga, Corinne Uginet, Grüsse und Dank der Geschäftsleitung.

Vor kurzem übergab Noémie Boschung zusammen mit ihrem Vater Ueli Zbinden in der Geschäftsstelle der Krebsliga Freiburg mit grosser Freude und berechtigtem Stolz den Spendencheck im Betrag von 2000 Franken. Namens der Krebsliga Freiburg dankte Direktorin Corinne Uginet herzlich für die Vorbereitung, die Organisation und die Durchführung dieses Anlasses. Eingeschlossen in diesen Dank hat sie Noémie Boschung, ihre Familie, die übrigen Interpretinnen und Interpreten wie auch die zahlreichen Helferinnen und Helfer, die zu diesem gesanglichen und musikalischen Höhepunkt beigetragen haben.