27.12.2017

TSV Düdingen: Grosses Kino

Am Wochenende vom 25. und 26. November fand unter dem Motto «Grosses Kino» der traditionelle Turnerabend des TSV Düdingen statt. Kino-Feeling pur wurde den Zuschauern bereits beim Betreten des Podiums geboten. In der Luft lag der Duft von Popcorn, und wer Lust hatte, genehmigte sich bereits vor der ersten Film-Hälfte ein leckeres Eis. Vorbei an etlichen Filmplakaten und Regie-Stühlen ging es dann direkt in den Kino-Saal. Ein bunt gespickter Strauss an Kurzfilmen stand auf dem Programm.

Nach kurzen Trailern aus allen Abteilungen des Vereins ging es auch gleich los mit Filmen wie Trolls, Baywatch, Annie, Casper, Lilo & Stitch, Sister Act, Matrix, Pink Panther, Rio, Grease, Die Schlümpfe, Kokowääh, Tribute von Panem, Zoomania, Forrest Gump, James Bond, Fluch der Karibik und Transformers. Als Protagonisten die Vereinsmitglieder aus den folgenden Gruppen: Tur­nerchörli, Bewegungsinsel, Geräteturnen, Kinderturnen, Gymnastik und Tanz, Vereinsturnen, Polyfit und Leichtathletik. Des Weiteren sind auch die folgenden Nebenrollen zu erwähnen, die allesamt zum Erfolg des Kinoprogramms beigetragen haben: das File Rouge für den Comedy-Faktor, die Organisatoren am Aussendrehort «Turnerstübli» sowie die zahlreichen Helfer Backstage – allen gebührt ein herzliches Dankeschön.