Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

In Cousset brannten 2000 Quadratmeter Wald

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

In Cousset im Broyebezirk ist am Donnerstagabend ein Waldstück in Brand geraten. Verletzt wurde niemand. Die Feuerwehren konnten das Feuer rasch unter Kontrolle bringen.

Die Brandursache wird noch untersucht, wie die Freiburger Kantonspolizei am Freitag mitteilte. Sie sucht Zeugen. Der Waldbrand passierte im Ortsteil Bois-Girard der Gemeinde Cousset und betraf eine Fläche von 2000 Quadratmetern.

Kommentar (0)

Schreiben Sie einen Kommentar. Stornieren.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Pflichtfelder sind mit * markiert.

Meistgelesen