Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Über 1000 gefaltete Papiertauben in der reformierten Kirche Düdingen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Die reformierte Kirche Düdingen lädt am Freitag, 28. Mai, zur Veranstaltung im Rahmen der «langen Nacht der Kirchen» ein. Besucherinnen und Besucher können an diesem Abend in der Kirche ein Gemeinschaftskunstwerk der Kirchenmitglieder betrachten. Über 1000 selbst gefaltete Papiertauben, die mit wechselnden Farben beleuchtet sind, werden in der Kirche ausgestellt. 

Kommentar (0)

Schreiben Sie einen Kommentar. Stornieren.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Pflichtfelder sind mit * markiert.

Mehr zum Thema