Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

1178 Personen für Poststelle Neustadt

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Freiburg 1178 Personen aus der Unterstadt haben eine Petition unterschrieben, in der sie den Erhalt der Poststelle im Neustadtquartier fordern. Vertreter der Quartiervereine Au und Neustadt haben die Liste am Dienstagabend François Ceppi, Verantwortlicher der Poststellen der Stadt Freiburg, überreicht. «Er hat die Petition zur Kenntnis genommen», sagt Roland Julmy, Präsident des Quartiervereins Neustadt. «Sie zeigt, wie sehr die Bewohner an ihrer Post hängen.»

Die beiden Quartiervereine hatten die Post um eine Aussprache gebeten. «Das Treffen war konstruktiv», so Julmy weiter. Zwar habe man das eigentliche Ziel, den Erhalt des Standorts, nicht erreichen können. «Wir haben aber die Garantie erhalten, dass ein gewisser Service in der Unterstadt beibehalten wird.»

Zurzeit führt die Post mehrere Gespräche mit Geschäftsinhabern in den Quartieren, die für die Aufnahme der neuen Postagentur geeignet wären. Namen möchte Julmy keine nennen, sagt aber: «Ich glaube, dass es Möglichkeiten gibt.» Die Idee, die Agentur im Werkhof unterzubringen, werde aber kaum Chancen haben.

Die künftige Agentur werde den häufigsten Bedürfnissen entsprechen, auch wenn Bareinzahlungen nicht mehr möglich sein werden und Postfächer verschwänden, so Julmy. «Wir haben alles getan, was wir konnten und tun mussten.»

Enttäuscht ist Julmy von der Haltung des Gemeinderates. «Wir wollten den Brief sehen, den der Syndic unterschrieben hat und in dem der Abbau festgehalten wurde. Damit hat er den Entscheid akzeptiert», kritisiert er. Pierre-Alain Clément erklärte hingegen vor kurzem gegenüber den FN: «Wir haben den Abbau lediglich zur Kenntnis genommen, ihn aber keinesfalls unterstützt.»cf

Mehr zum Thema