Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

13 grosse Marionetten in der Stadt Freiburg verteilt

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

13 Riesenmarionetten werden vom 3. Juni bis am 15. August an verschiedenen Standorten der Stadt Freiburg aufgestellt. Sie bilden einen Teil eines neuen kostenlosen und täglich zugänglichen Spaziergangs, der vom Freiburger Künstler Hubert Audriaz ins Leben gerufen wurde.

Der Marionetten-Rundgang richtet sich an Kinder und bietet ihnen die Möglichkeit, die Stadt Freiburg spielerisch zu entdecken. Das Ziel des Spiels ist es, alle kleinen Marionetten zu finden, die zu den 13 Grossen gehören.  

Die Marionetten werden anschliessend vom 23. August bis zum 10. Oktober als Teil des traditionellen Herbstparcours zu sehen sein.

Kommentar (0)

Schreiben Sie einen Kommentar. Stornieren.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Pflichtfelder sind mit * markiert.

Mehr zum Thema