Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

14-Jähriger kippt mit seinem Traktor um

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Um 3.25 Uhr in der Nacht auf Sonntag hat ein 14-Jähriger in Marsens einen Unfall mit einem Traktor gebaut. Der Junge war auf der Route des Bugnons unterwegs, als er wegen «unangepasster Geschwindigkeit» die Herrschaft über sein Fahrzeug verlor. Wie die Kantonspolizei Freiburg mitteilt, überquerte der Traktor die ganze Fahrbahn und kam schliesslich in einem Thujahag zum Stillstand. Dabei kippte das Fahrzeug auf die rechte Seite. Der 14-Jährige blieb unverletzt. Er verliess die Unfallstelle und liess den Traktor zurück. Erst danach kontaktierte er die Polizei.

ak

Mehr zum Thema