Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

15. Slow-up im Greyerzbezirk

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Der Slow-up Gruyère wird am Sonntag, 15. Juli, bereits zum 15. Mal durchgeführt. Der Start erfolgt um 9.45  Uhr auf dem Gruyère-Energie-Areal an der Rue de l’Etang 20 im Beisein von Staatsrat Didier Castella (FDP) und dem Künstler Paul Plexi. Danach stehen zwischen 10 und 17 Uhr insgesamt 25  Strassenkilometer dem Langsamverkehr zur Verfügung. Diverse Animationen entlang der Strecke sowie in Bulle werden zudem für die Unterhaltung der Teilnehmer und Zuschauer sorgen, wie die Veranstalter mitteilen.

jcg

Slow-up Gruyère, Sonntag, 15. Juli, Bulle und Umgebung.

Mehr zum Thema