Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

18 Jahre am Puls der Freiburger Hotellerie

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

 Er war vom grössten Schweizer Hotel in den Kanton Freiburg gekommen, und er hat als Verbandspräsident die Freiburger Hotellerie seit 1995 massgeblich geprägt. Bei der Generalversammlung heute in Murten tritt Dino Demola von seinem Amt zurück. Im Interview mit den FN blickt Demola zurück auf eine Zeit, in der Hoteliers und Tourismus-Organisationen enger zusammengerückt sind, die Rentabilität immer schwieriger geworden ist und sich die Kundschaft mehr und mehr über das Internet informiert und auch anspruchsvoller wird. uh

 Bericht Seite 2

Mehr zum Thema