Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

18 Jahre wegen Mordes sind definitiv

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Der heute 28-jährige Ex-Jugoslawe, der im Sommer 2001 seine peruanische Ex-Freundin mit zehn Messerstichen erstochen hatte, muss definitiv wegen Mordes 18 Jahre ins Gefängnis und wird dann für 15 Jahre des Landes verwiesen.

Mehr zum Thema