Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

19 000 Besucher im Museum Murten

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Das Museum Murten konnte seine Besucherzahlen erneut steigern: 19 000 Besucherinnen und Besucher fanden den Weg in die alte Stadtmühle an der Ryf. Das schreibt das Museum in einer Medienmitteilung. 2018 waren es 13 000 Personen gewesen, die das Museum besuchten, 2017 rund 14 000. Das Ergebnis 2019 lässt sich laut Mitteilung zum guten Teil durch die hohe Besucherzahl während des Lichtfestivals erklären. 13 800 Gäste gingen auf das Konto des Lichtfestivals. Das Museum organisierte acht Arte­plages, sechs davon im Gebäude und zwei im Aussenbereich.

Zudem hätten die drei Wechselausstellungen zu dem guten Ergebnis beigetragen. Insbesondere die Fotoausstellung «3  Seen» habe grossen Anklang beim Publikum gefunden. Die Fotografen Michel Roggo und Etienne Francey zeigten Bilder des Murten-, Neuenburger- und Bielersees.

emu

 

Kommentar (0)

Schreiben Sie einen Kommentar. Stornieren.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Pflichtfelder sind mit * markiert.

Mehr zum Thema