Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

19. Internationales Oldtimertreffen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

19. Internationales Oldtimertreffen

Flugzeuge aus den Zeiten des Zweiten Weltkriegs

Hauterive Auf dem Regionalflugplatz Ecuvillens haben sich an diesem Wochenende zahlreiche Oldtimerfans ein Stelldichein gegeben: Sowohl zu Lande als auch in der Luft waren alte Schmuckstücke zu bewundern. Während die Autos auf dem Parkplatz zur Schau standen, hoben die Flugzeuge ab und drehten ihre Runden über dem Aerodrom. Im Mittelpunkt standen die Grumman TBF Avenger, ein Standard-Torpedobomber der US-amerikanischen Marinestreitkräfte im Zweiten Weltkrieg und der darauffolgenden Zeit; aber auch die Dassault MD 315 Flamant, ein leichter zweimotoriger Transporter aus der Zeit kurz nach dem Zweiten Weltkrieg. Die Bauweise erinnert stark an französische Bomber aus dem Krieg. Insgesamt wurden von der Dassault MD 315 Flamant 279 Stück gebaut. Organisiert wurde das Oldtimertreffen vom Verein Aérotique, welcher Liebhaber alter Flugzeuge vereint. njb/Bild Vincent Murith

Mehr zum Thema