Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

1919 stürzte die Galterenbrücke ein

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

«Zwei mal drei macht vier, widewidewitt und drei macht neune,…» wie schon Pippi Langstrumpf gesungen hat, ist das mit den Zahlen nicht jedermanns Sache. Wenn also die Galterenbrücke am 9. Mai vor hundert Jahren eingestürzt ist, dann fand das Ereignis 1919 statt und nicht 1909, wie im dieser Zeitung fälschlicherweise geschrieben. Auch datiert der Grand Pont von 1834 und nicht von 1934. Solche Verschreiber sind ärgerlich. Mehrere Leser haben die FN darauf aufmerksam gemacht. Wir tun alles, um die Zahlen künftig besser im Griff zu haben.

rsa

 

Kommentar (0)

Schreiben Sie einen Kommentar. Stornieren.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Pflichtfelder sind mit * markiert.

Mehr zum Thema