Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

2. Liga: Erfolg für Düdingen II

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Eishockey

2. Liga: Erfolg für Düdingen II

Düdingen II musste gegen Fleurier gewinnen, um seinen Platz unter den besten acht Teams zu behaupten. War dies etwa der Grund, weshalb die Düdinger verhaltener als üblich zu Werke gingen? Im Mitteldrittel konnten die Freiburger den 0:1-Rückstand nach einer Phase in doppelter Unterzahl in einen Vorsprung umwandeln. Dass es am Ende zum Sieg reichte, verdankten sie aber in erster Linie Torhüter Ritton, der eine Vielzahl von entscheidenden Paraden machte. janDüdingen II – Fleurier 3:2.- Tore: 14. 0:1. 22. Mercier (Dorthe) 1:1. 27. Otypka 2:1. 46. 2:2. 54. J. Mauron 3:2. -Düdingen II:Riotton; Zwahlen, Bruggmann; J. Mauron, P. Mauron; Roggo, Dorthe; Pürro, Winkelmann, Grau; Bertschy, Chomutow, Mercier; M. Fasel, Otypka, Buchs; M. Riedo.St. Immer – Glane 3:1.- Tore: 26. Rigolet 0:1. 30. 1:1. 33. 2:1. 60. 3:1.Franches-Montagnes II – Saane 2:6.- Tore: 6. 1:0. 15. Gauch (Dénervaud) 1:1. 16. Ayer (Charrière) 1:2. 18. Page (Dénervaud/Gauch) 1:3. 19. Volery (Charrière) 1:4. 50. Dénervaud (Gauch/Helbling) 1:5. 53. 2:5. 55. Neuhaus (Schaller) 2:6.Delsberg – Bulle/Greyerz 2:11. – Tore: 3. Rappo (Lamb/Schaller) 0:1. 12. Rappo (Schaller/ Lamb) 0:2. 18. 1:2. 28. Lamb (Schaller) 1:3. 30. S. Kilchoer (F. Kilchoer) 1:4. 32. Nussbaumer (Lamb) 1:5. 33. Décotterd (S. Kilchoer/F. Kilchoer) 1:6. 35. S. Kilchoer (Décotterd) 1:7. 36. Rappo (Descloux/F. Kilchoer) 1:8. 42. F. Kilchoer (Schaller/Décotterd) 1:9. 47. Monney (Descloux/Gossuin) 1:10. 54. Lamb (Rappo) 1:11. 59. 2:11.Rangliste: 1. Uni Neuenburg 11/30; 2. Saane 11/30; 3. Bulle/Greyerz 10/27; 4. Prilly 11/21; 5. Düdingen II 11/16; 6. St. Immer 11/12; 7. Glane 11/12; 8. Le Locle 11/11; 9. Franches-Montagnes II 11/10; 10. Fleurier 11/7; 11. Delsberg 11/4.Nächste Spiele:Düdingen II – St. Immer heute 19.45; Bulle/Greyerz – Uni Neuenburg Mi. 20.30; Uni Neuenburg – Düdingen II Sa. 17.15; Glane – Franches-Montagnes II Sa. 17.30 (in Romont); Bulle/Greyerz – Le Locle Sa. 17.45; Saane – Prilly Sa. 20.30 (in Freiburg).

Mehr zum Thema