Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

20 000 Aids- Experten tagen in Wien

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

wienAn der 18. Welt-Aids-Konferenz nehmen bis kommenden Freitag mehr als 20 000 Forscher, Ärzte, Politiker und Vertreter von Organisationen teil. Die Fachleute wollen unter anderem über einen besseren Einsatz der Virenhemmer beraten. Ein amerikanischer Forscher machte im Vorfeld zudem Hoffnung, dass aufgrund neuester Foschungen eines Tages ein Impfstoff verfügbar sein wird. sda

Bericht Seite 15

Mehr zum Thema