Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

20 Freiburger für Eidgenössisches selektioniert

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Knapp einen Monat vor dem eidgenössischen Schwingfest in Zug hat der Südwestschweizerische Schwingerverband gestern die Selektionsliste bekannt gegeben. Zu den 30 Schwingern, die den Verband vertreten werden, gehören nicht weniger als 20  Freiburger.

fm

 

 

Eidgenössisches Schwingfest in Zug (23./24. August 2019). Die Selektion des Südwestschweizerischen Schwingerverbands: Sandro Balimann (Kerzers), Clovis Borcard (La Gruyère), Johann Borcard (La Gruyère), Augustin Brodard (Haute-Sarine), Romain Collaud (Estavayer-le-Lac), Kilian Colo (Val-de-Travers NE), Olivier Crettaz (Bramois VS), Michel Dousse (Sense), Etienne Ducrest (La Gruyère), Antoine Ducry (Haute-Sa­rine), Gil Dufey (Haute-Broye VD), Steve Duplan (Aigle/VD), Benjamin Gapany (La Gruyère), Luc Gottofrey (Lausanne VD), Marc Gottofrey (Lausanne VD), Simon Grossenbacher (Estavayer-le-Lac), Stéphane Haenni (Haute-Broye VD), Quentin Hayoz (Haute-Sarine), Sven Hofer (Kerzers), Dorian Kramer (Kerzers), Lario Kramer (Kerzers), Michael Ledermann (La Gruyère), Jimmy Lerch (Mont-sur-Rolle VD), Mickaël Matthey (Mont-sur-Rolle VD), Florian Minder (Sense), Ivan Mollet (Aigle VD), Steven Moser (Sense), Florent Rapin (Estavayer-le-Lac), Fredy Riedo (Sense), Vincent Roch (Estavayer-le-Lac). Ersatzschwinger: Yannick Parvex (Troistorrents VS), Alexandre Loup (Estavayer-le-Lac), Florian Cotting (Freiburg und Umgebung).

Kommentar (0)

Schreiben Sie einen Kommentar. Stornieren.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Pflichtfelder sind mit * markiert.

Mehr zum Thema