Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

20 Stunden Musik mit 9000 Besuchern

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

9000 Musikfreunde aus dem Kanton und aus der übrigen Schweiz haben am Samstag die neunte Ausgabe der «20 Heures de musiques» in Romont besucht, wie die Veranstalter mitteilen. Das Interesse an der 20 Stunden dauernden Veranstaltung mit Konzerten aller Art an verschiedenen Orten sei ähnlich gross gewesen wie in den Jahren zuvor. Ein Höhepunkt war die «Misa Tango» des Chors l’Accroche-Choeur, das tausendste Konzert in der Geschichte der «20 Heures». Viel Aufmerksamkeit erhielt auch das Ensemble Babel mit einem 20-stündigen Nonstop-Konzert. cs

Mehr zum Thema