Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

2000 Liter Benzin gespart

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Roger Strebel aus Schmitten hat sich auf den Aufruf der FN zur Aktion #FNTuWas gemeldet. Er tut was: «Ich fahre seit 2007 mit meinem Flyer von Schmitten nach Granges- Paccot zur Arbeit und habe über 34 000 Kilometer zurückgelegt. Der Strom kommt aus lokaler Wasserkraft. Das entspricht einer Einsparung von etwa 2000 Litern Benzin und gut 1200 Stunden Bewegungs­training.»

rsa/Bild zvg

Erzählen Sie von Ihren Taten gegen den Klimawandel via Mail an fn.­redaktion@freiburger– nachrichten.ch oder via Twitter und Face­book unter #FNTuWas. Es locken tolle Preise.

Mehr zum Thema