Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

24 Jahre gefangen und missbraucht

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Wien Nach dem Fall Natascha Kampusch erschüttert ein neues unglaubliches Verbrechen Österreich: Die Polizei nahm einen Mann fest, der seine Tochter während 24 Jahren in einem Keller gefangen gehalten und mit ihr sieben Kinder gezeugt haben soll.

Der 73-Jährige sei festgenommen worden, nachdem das älteste Kind letzte Woche bewusstlos in ein Spital eingeliefert wurde. Die 19-Jährige hatte demnach wie zwei Geschwister ihr ganzes Leben mit der heute 42-jährigen Mutter in dem Verlies verbracht. sda

Bericht Letzte Seite

Mehr zum Thema