Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

27 Filme an der Kurzfilmnacht

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

FreiburgDie Kurzfilmnacht ist eine Initiative der Stiftung Swiss Films, die Kurzfilme in all ihren Formen zeigen und fördern will. Die diesjährige Westschweizer Ausgabe, die heute Samstag im Fri-Son Halt macht, umfasst vier Programme mit insgesamt 27 internationalen Filmen, neun davon aus der Schweiz.

Das Programm «Quartz» zeigt prämierte beziehungsweise nominierte Filme des Schweizer Filmpreises 2009. Unter dem Titel «Down Under» sind Kurzfilmperlen aus Australien und Neuseeland zu sehen. «La Belle Voisine» heisst ein Programm mit Animationsfilmen aus dem benachbarten Frankreich. Und unter dem Motto «One Shot Movies» laufen Kurzfilme, die aus einer einzigen Plansequenz bestehen, also einer langen Einstellung ohne Schnitt. cs

Fri-Son, Giessereistrasse 13, Freiburg. Sa., 14. November, ab 20 Uhr. Details: www.nuitducourt.ch. Die Filme werden in der Regel in Originalversion gezeigt.

Meistgelesen

Mehr zum Thema