Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

2,7 Millionen Franken für den neuen Bahnhofplatz

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

FreiburgDer Bahnhofplatz soll wieder zu einer schönen Visitenkarte der Kantonshauptstadt werden. 1,5 Millionen Franken zahlt die Stadt Freiburg, 1,2 Millionen Franken steuern die SBB bei, um die Kioske abzureissen, ein grosses Glasdach zu errichten und den Platz daneben mit dem Taxistandplatz neu zu gestalten. Dort werden die Parkplätze aufgehoben. Geht alles nach Plan, beginnen die Bauarbeiten im nächsten Frühsommer; innert sechs bis sieben Monaten soll die Umgestaltung beendet sein. njb

Bericht Seite 5

Mehr zum Thema