Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

274 Diplomanden in acht Fächern gefeiert

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Die Hochschule für Technik und Architektur Freiburg feierte am Freitagabend ihre 274 Diplomanden im Forum Freiburg. Es wurden 194 Bachelor-Arbeiten angenommen. Unter den Studierenden waren 235 Männer und 39 Frauen, 18 Deutschsprachige und 38 Personen mit einem zweisprachigen Diplom. Die häufigsten Studiengänge waren Architektur mit 61 Diplomanden, gefolgt von der Maschinentechnik mit 42 Abschlüssen sowie der Chemie und Elektrotechnik mit je 34 Diplomanden. 29 Studierende schlossen im Fach Bauingenieurwesen ab, je 25 in Informatik und in Telekommunikation, 24 erhielten ein Höheres Fachdiplom der Bautechnischen Schule. Ehrengäste bei der Feier waren Staatsrat Olivier Curty (CVP), Yves Rey, Vizerektor der Fachhochschule Westschweiz, und Cyril Portmann, Head of Chemistry bei der Inflamalps AG.

Zweisprachige Diplome – Architektur: Dimitri Bertschy, Tafers; Jocelyn Bürke, Freiburg; Benjamin Ducry, Freiburg; Chantal Emery, Lens; Simon Gallasz, Bösingen; David Riedo, Tafers; Sacha Stettler, Bösingen; Manuel Zbinden, Tafers. Bauingenieurwesen: Romain Béda, Vucherens; Davide Cugno, Massa­gno; Floriane Ducotterd, Grolley; Simon Gueissaz, Lausanne; Adam Attlia Meszes, Bossonens; Fabrice Meylan, Aubonne; Marc-Antoine Tondo, Wallenried; Thomas Zufferey, Thörishaus. Chemie: Alessandro Cattaneo, Odogno; Gilles Menoud, Marly; Michael Peytrignet, Grandson; Veton Sadiku, Düdingen; Vanessa Valenzano, Châtel-Sain-Denis. Elektrotechnik: Emanuel Bossart, Düdingen; Janko Caesar, Schmitten; Michael Hayoz, Freiburg; Gion Herren, Bern; Fabrice Passaquay, Massongex; Pascal Wyssa, Courlevon; Jacques Yerly, Treyvaux. Informatik: Matthias Christe, Neyruz; Michael Stadler, St. Antoni; Nicolas Zurbuchen, Ecublens. Maschinentechnik: Maxime Chiarelli, Charrat; Samuel Jaccard, Laupen; Romain Jordan, Evionnaz; Sarina Mende, Meiringen; Michaël Morisod, Vérossaz; Quentin Rüeger, Villars-sur-Glâne; Raphaël Schodde, Chardonne.

Mehr zum Thema