Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

28 Meisterinnen und Meister ausgezeichnet

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

So erfolgreich waren die Sportlerinnen und Sportler der Stadt Freiburg wohl schon lange nicht mehr: Gleich 28 Personen und Teams, die 2017 und 2018 Schweizermeister wurden oder auf europäischem Niveau einen Titel geholt hatten, überreichte Gemeinderat Pierre-Olivier Nobs am Samstagmorgen den Sportpreis. Badminton, Basketball, Boccia, Bowling, Fechten, Fussball, Judo, Leichtathletik, Schiessen, Schwimmen, Tischtennis: Die Ausgezeichneten stammten aus all diesen Sportarten. Für ihr Freiwilligen-­Engagement zeichnete der Gemeinderat Sarah Majore und Pierre Millasson aus. Bernard Carrel war Ehrengast der Feier; er setzt sich laut Mitteilung der Stadt seit über einem halben Jahrhundert für die Jugend und den Fussball ein.

njb

Mehr zum Thema