Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

3. Liga: Schönberg gnadenlos

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Schönberg – Schmitten 6:1 (2:1)

Tore: 2. R. Sowah 1:0. 20. V. Sefa 2:0. 44. D. Zbinden 2:1. 61. T. Dang 3:1. 75. T. Dang 4:1. 78. E. Uka 5:1. 90. D. Seipi 6:1.

Obwohl längst für die Aufstiegsspiele qualifiziert, verteilte der FC Schönberg am Wochenende keine Geschenke. Schmitten, das im Abstiegskampf jeden Punkt gebrauchen könnte, kassierte im Freiburger St. Leonhard gleich eine 1:6-Packung. Zwar brachte Dominic Zbinden kurz vor der Pause mit dem Anschlusstreffer zum 1:2 Hoffnung zurück ins Lager der Sensler. In der zweiten Hälfte dominierte Leader Schönberg allerdings weiter und erhöhte das Skore kontinuierlich.

fm

Alterswil – Giffers-Tentlingen 3:1 (1:0)

Tore: 44. S. Zbinden 1:0. 47. J. Greber 2:0. 73. J. Broch 2:1. 89. J. Greber 3:1.

Giffers-Tentlingen hat es verpasst, sich in Alterswil Luft im Abstiegskampf zu verschaffen. Die Sense-Oberländer, die nur zwei Punkte von den Abstiegsrängen entfernt sind, verloren beim Tabellensechsten 1:3. Wegweisend in dieser Partie waren die beiden Tore von Silvio Zbinden und Jonas Greber kurz vor und nach der Pause, die für eine 2:0-Führung von Alterswil sorgten.

fm

Düdingen II – Cressier 3:2 (1:1)

Tore: 11. M. Baumann 0:1. 22. N. Petrovic 1:1. 71. 2:1 (Eigentor). 76. H. Elganga 3:1. 91. G. Müller 3:2.

Düdingen II bleibt dank dem 3:2-Sieg gegen Cressier weiter im Rennen um einen Platz in der Aufstiegsrunde. Das Birchhölzli- Team beanspruchte bei seinem Erfolg allerdings etwas das Glück. Die 2:1-Führung fiel durch ein Eigentor von Cressier. Pech für die Seeländer: Sie sind damit ihre Abstiegssorgen zwei Runden vor Schluss noch nicht definitiv los. ms

Kommentar (0)

Schreiben Sie einen Kommentar. Stornieren.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Pflichtfelder sind mit * markiert.

Mehr zum Thema