Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

3. Liga: Überstorf bleibt dran

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Fussball 3. Liga In einem Nachtragsspiel hat am Dienstag Überstorf Plaffeien II 3:2 nieder gerungen. Dank des Siege bleiben die Überstorfer an den Teams an der Tabellenspitze dran. fm

Überstorf – Plaffeien II 3:2 (2:1)

Tore: 23. K. Portmann 1:0; 29. R. Fontana 1:1; 40. Ph. Spicher 2:1; 76. M. Dürret 2:2; 84. K. Portmann 3:2

Plaffeien war von Beginn an die dominante Mannschaft. In der Mitte der ersten Halbzeit ging Überstorf unverdient nach einem schönen Direktschuss von K. Portmann in Führung. Das Heimteam spielte nach dem Führungstor viel zu hektisch und kassierte kurz später das 1:1. Kurz vor der Pause traf Spicher nach einem Solo zur erneuten Führung. Die Gäste konnten in der zweiten Halbzeit nach einem Gedrängel vor dem Heimtor wieder ausgleichen. Kurz vor Schluss führte eine ähnliche Situation nach einem Freistoss auf der anderen Seite zum Siegestor. Gegen Schluss war Plaffeien spielerisch etwas besser aber kämpferisch etwas unterlegen. ps

Rangliste (alle 16 Spiele): 1. Plasselb 31; 2. Gurmels 29 (35:20); 3. Freiburg II 29 (23:16); 4. Überstorf 29 (34:28); 5. Seisa 08 27; 6. Alterswil 25; 7. Kerzers II 22; 8. Wünnewil-Flamatt 21; 9. Plaffeien II 18; 10. Belfaux II 17; 11. Rechthalten-St. Ursen 15; 12. Schmitten 9.

Mehr zum Thema