Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

300 neue Autos und Motorräder zu sehen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Heute um 17 Uhr wird im Forum Freiburg die grösste Neuwagen-Ausstellung des Kantons eröffnet. Bis Sonntag stellen 50 Aussteller rund 300 neue Fahrzeuge aus. Hinter der Ausstellung stehen bereits zum siebten Mal die Garagisten aus Sense-, See- und Saanebezirk vom freiburgischen Garagistenverband. Auf rund 10000 Quadratmetern präsentieren sie 250 neue Automodelle und 50 neue Motorräder. 27 Auto- und neun Motorrad-Marken seien vertreten, hiess es in einer Medienmitteilung der Organisatoren, die mehr Besucher erhoffen also im Vorjahr. Erstmals findet parallel zur Auto-Show im zweiten Stock des Forums der «Frühlingsmarkt» statt. Freiburger Landwirtschaftsproduzenten präsentieren ihre regionalen Köstlichkeiten und geben Informationen zu landwirtschaftlichen Produkten.

Mehr zum Thema