Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

3700 Freiburger wollen weniger Einbahnstrassen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

FreiburgVertreter der FDP und der Jungfreisinnigen haben gestern ihre Initiative «Mehr Verkehrsfluss, weniger Einbahnstrassen» mit über 3700 Unterschriften an das Sekretariat der Stadt Freiburg übergeben. Eine Abstimmung wird es geben, wenn mehr als 2400 davon gültig sind. Die Initiative wurde aufgrund der Einführung der Einbahnstrasse an der Bahnhofallee gestartet. Die Jungfreisinnigen haben zudem eine Petition gegen die Einbahnstrasse an der Bahnhofallee abgegeben. Sie haben 2000 Unterschriften gesammelt. pj

Bericht Seite 3

Mehr zum Thema