Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

4. und 5. Rang am Migros-Sprint-Final

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Leichtathletik

4. und 5. Rang am Migros-Sprint-Final

Vier Knaben und sechs Mädchen aus dem Kanton Freiburg waren für den Schweizer Final im Migros-Sprint qualifiziert. An diesem Final in Delsberg gab es für die Freiburger keine Podestplätze, aber fast. Raphael Casanova (CA Freiburg) war Vierter bei den 15-Jährigen. Bei den 12-jährigen Mädchen erreichte Ilona Bertschy (TSV Rechthalten) den 5. Rang; dabei verpasste sie den 3. Rang nur gerade um sieben Hundertstel. biDelsberg. Schweizer Final im Migros-Sprint. Mädchen, 15-jährig (80 m): VL: Melissa Page (CA Belfaux) 10,94. 14-jährig (80 m): VL: Sybille Bürgisser (TSV Düdingen) 11,14. 13-jährig (60 m): VL: Delphine Marmy (Estavayer) 8,70. 12-jährig (60 m): 1. Daria Widmer (Rothenburg) 8,08; 5. Ilona Bertschy (TSV Rechthalten) 8,49 (VL 8,44). 11-jährig (60 m): HF: 2. Marina Stritt (TSV Rechthalten) 8,86 (VL: 8,83). 10-jährig (60 m): VL: Alexandra Gasser (TSV Rechthalten) 9,54.Knaben 15-jährig (80 m): 1. Daniele Angelella (Locarno) 9,22; 4. Raphael Casanova (CA Freiburg) 9,62. 14-jährig (80 m): VL: Maxime Rumo 10,74. 12-jährig (60 m): VL: Julien Carrel (CA Marly) 8,83. 10-jährig (60 m): VL: Florian Reynaud (Le Mouret) 9,19.

Mehr zum Thema