Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

46-jähriger Mann stirbt auf Baustelle

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

EcuvillensEin 46-jähriger Bauarbeiter ist am Donnerstag, kurz vor 14 Uhr, in Ecuvillens bei einem Arbeitsunfall ums Leben gekommen. Er wurde aus noch unbekannten Gründen in einem vier Meter tiefen Graben verschüttet.

Ein zweiter Bauarbeiter überlebte den Unfall, teilte die Kantonspolizei mit. Dieser 27-jährige Mann konnte nach rund einer Stunde befreit werden. Nachdem er Erste Hilfe erhalten hatte, wurde er von der Rega ins Kantonsspital Freiburg geflogen.

Für seinen 46-jährigen Arbeitskollegen kam jede Hilfe zu spät. Er wurde gegen 17.30 Uhr mit Hilfe einer Maschine geborgen.

Eine Untersuchung über die Unglücksursache ist eingeleitet worden, hält die Polizei fest. sda

Mehr zum Thema