Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

50-Jahr-Jubiläum

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

50-Jahr-Jubiläum

Eine feierliche Fahrt mit dem Rheinschiff

Am 31. März 1960 wurde der Dütschfryburger-Verein Region Basel gegründet. Die Initiative ging von drei Freunden aus Tafers aus: von Theo Stritt, Ernest Mauron und Hans Burri. Im ersten Jahresbericht steht: «Erfreut über den guten Start sassen wir noch einige Zeit singend beisammen und führten uns einen edlen Tropfen guten Weissen zu Gemüte.» Von 68 Gründungsmitgliedern wuchs der Verein stetig und zählte zu seinen besten Zeiten 450 Mitglieder. Heute sind es noch etwa 220, der Altersdurchschnitt bewegt sich um die 70 Jahre. Damit möglichst viele das 50-Jahr-Jubiläum mitfeiern können, wurde statt eines Jubiläumsfests eine Fahrt organisiert. Diese führt am 30. Mai nicht in die Heimat, sondern mit dem Rheinschiff nach Colmar. hpa

Mehr zum Thema