Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

6. Rang für LATSense

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Zum 5. Mal fand in Siders/Leukerbad der Gemmi-Triathlon statt. Schwimmen in Siders, Radfahren hinauf nach Leukerbad und dann noch ein Berglauf auf den Gemmipass gehören zu diesem Triathlon. Das LATSense hatte bei seiner ersten Teilnahme im Vorjahr den 2. Rang belegt. Diesmal reichte es für Evelyne Marro (Schwimmen), Hugo Buntschu (Rad) und Guido Köstinger (Berglauf) unter 35 Teams für den 6. Rang. Dazu Guido Köstinger: «Wir waren zwei Sekunden langsamer als im Vorjahr, aber die Konkurrenz war stärker. Deshalb sind wir mit dem 6. Rang voll zufrieden.»

Mehr zum Thema