Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

60 Jahre Soldatenhaus

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Anlässlich der statutarischen Jahresversammlung des Stiftungsrates des Freiburger Soldatenhauses am Fusse der Sattelspitzen erinnerte Brigadier Daniel Roubaty an die Anfänge des «Regimentschalets», wie es ursprünglich hiess. Vor den rund 30 Anwesenden zeigte er am Samstagnachmittag seine Bewunderung der Pioniere des Hauses und würdigte gleichzeitig den Einsatz der bisherigen Verwalter und Hüttenwarte.

Einrichtungen erneuert

Im Berichtsjahr seien einige Einrichtungen ersetzt worden, so die Hüttenfinken und die Waschmaschine. Um den Komfort für die Gäste zu verbessern, werden im laufenden und im kommenden Jahr die Matrazen ausgewechselt und die Militärdecken durch Duvets ersetzt.

Meistgelesen

Mehr zum Thema