Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

60 Tote bei Kämpfen in Kairo und auf dem Sinai

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

In Ägypten fordert der Machtkampf zwischen den Islamisten und dem Militär weitere Todesopfer. Mindestens 36 Islamisten kamen am Sonntag in Gewahrsam der Behörden um. Dabei kursieren mehrere Varianten über die Vorfälle die dazu führten. Fest steht, dass sie während eines Gefangenentransports ums Leben kamen. In Rafah auf der nördlichen Sinaihalbinsel ermordeten Extremisten am Samstag 26 Polizisten. Nun wird die Stimmung weiter angeheizt. Laut Aussagen aus Justizkreisen könnte Ex-Diktator Mubarak bald aus der Haft entlassen werden. sda

Bericht Seite 15

Mehr zum Thema