Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

63-jährige Frau stirbt bei Unfall

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Lurtigen Auf einer Nebenstrasse von Oberburg nach Lurtigen ereignete sich in der Nacht von Samstag auf Sonntag ein tragischer Verkehrsunfall. Eine 63-jährige Frau raste mit einem Personenwagen beim Herrenholz mit hoher Geschwindigkeit in eine Panzersperre aus Beton. Wie die Kantonspolizei mitteilte, verstarb das Opfer noch auf der Unfallstelle. Für die Bergung des Leichnams wurde die Stützpunktfeuerwehr Murten herangezogen. Diese musste die Frau aus dem völlig deformierten Wagen befreien. Im Einsatz waren auch die Ambulanzen Murten und Sense. Die Strasse war wegen der Bergungsarbeiten längere Zeit gesperrt. hw

Express

Mann stürzte vom Fahrrad

Bärfischen Kurz vor Bärfischen stürzte am Freitag ein Fahrradfahrer und zog sich Verletzungen zu. Eine Unbekannte brachte ihn ins Spital. hw

Mehr zum Thema