Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

63 Millionen für 120 Wohnungen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Überbauung

Die Gemeinde Villars-sur-Glâne wird in den nächsten Jahren ein neues, grosses Quartier erhalten: Ein privater Investor plant nahe dem Bahnhof eine Überbauung auf knapp 20 000 Quadratmetern. Neben Mehrfamilienhäusern mit 120 Wohnungen soll ein von einem Bach durchflossener Park entstehen. Das 63-Millionen-Franken-Projekt heisst «Le Vallon de Villars», das «kleine Tal von Villars». mir/Bild zvg

Bericht Seite 7

Mehr zum Thema