Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

7-jähriges Mädchen von Auto angefahren

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Am Montag um 13.30 Uhr ist in Onnens ein 7-jähriges Mädchen bei einem Verkehrsunfall verletzt worden. Wie die Kantonspolizei in einer Medienmitteilung ausführt, ist eine 29-jährige Automobilistin in Onnens auf der Route de l’ Ecole in Richtung Lentigny gefahren. Kurz vor dem Fussgängerstreifen übersah sie die 7-Jährige, welche die Strasse auf dem Fussgängerstreifen überqueren wollte. Bei der anschliessenden Kollision verletzte sich das 7-jährige Mädchen und wurde von seiner Mutter in ein Spital gefahren. Nach den Angaben der Polizei war die Sicht der 29-jährigen Automobilistin durch einen Wagen, der beim Stop auf der Route de Lovens anhielt, eingeschränkt. hw

Mehr zum Thema